Selbstgemacht!! Sorry für das schlechte Bild

20140109-132243.jpg

Ich liebe es shoppen zu gehen, doch manchmal überkommt mich der Urinstinkt, etwas selber zu erschaffen.
So geschehen, als ich eines Abends bemerkte, wieviel Kerzenreste sich entscheiden nicht abzubrennen.
Da sich meine bessere Hälfte schon lange nicht mehr wundert, nach acht Jahren beginnt, in manchen Punkten meines Erachtens, die Resignation und geht einfach in Akzeptanz über, sammelte ich fleißig die Wachsreste.
Heute war es so weit, mich packte dir Macherlaune.
Reste in alten Plastikschüsseln, im Wasserbad geschmolzen, dazu noch meine Yankee Candle Reste für tollen Duft, passend zur jeweiligen Farbe verarbeitet und dann in einen, vorher eingeölten und mit Docht versehenen, Joghurtbecher gegossen.
2 Std. erkalten lassen im Wasserbad und tada, meine alteneue Kerze.

Ich habe mich sofort in Färben verliebt und freu mich über diesen kleinen Fehler, der die Kerze erst recht interessant macht.
Heute Abend ist Lighttime..

Aus den Resten könnte man doch wieder….?

Lieb Grüße aus der blauen Küche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s